Tipps für den erfolgreichen Start

Eine schlechte Internetverbindung – oder die der anderen Teilnehmer – kann die Qualität der Veranstaltung sehr beeinträchtigen.

 

Für den erfolgreichen Start haben wir folgende Tipps:

  • Führen Sie rechtzeitig den Download aus (nur einmal notwendig).
  • Stellen Sie ein starkes WLAN-Signal sicher. Die Nutzung einer Kabelverbindung, falls möglich, verhilft Ihnen zu einer stabileren Anbindung.
  • Schließen Sie nicht benötigte Anwendungen und stellen sie sicher, dass Ihr System während der Veranstaltung keine Updates empfängt bzw. ausführt.
  • Ihre Bandbreite kann durch paralleles Video- oder Audiostreaming und durch Datenfreigabeprogramme geschmälert werden.
  • Schließen Sie Laptops an ein Stromnetz an und deaktivieren Sie den Energiesparmodus bzw. aktivieren Sie den Hochleistungsmodus.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Mikrofon bzw. Ihre Kamera bezüglich der neuen Datenschutzverordnung bei Windows 10 offen ist (Windows 10: Start > Einstellungen > Datenschutz > Mikrofon > (> Kamera) Zulassen, dass Apps auf Ihr Mikrofon (Kamera) zugreifen > Ein).
  • Wenn Sie die Anwendung TriCAT Spaces an Ihre Taskleiste heften möchten, führen Sie das Anheften bitte wie nachfolgend beschrieben durch (nur so ist gewährleistet, dass Sie alle Updates automatisch empfangen und die Anwendung beim nächsten Start störungsfrei läuft): Nach dem erfolgten Download von TriCAT Spaces (für PC), klicken Sie bitte in Ihrem Windows Explorer auf > Downloads, dann mit der rechten Maustaste auf die TriCAT_Spaces.exe, danach wählen Sie bitte > An Taskleiste anheften
  • Durchlaufen Sie das Tutorial im Hauptmenü der TriCAT Spaces Applikation unter > Erste Schritte > Einführung: Ihr Avatar.
  • Nutzen Sie auf jeden Fall ein Headset!
  • Eine Computermaus ist für die Navigation von Vorteil.